Wann?

19/09/2018

19:00 - 20:30

Konzert Bläserklassen Stapelholm

Die Bläserklassen Stapelholm unter der Leitung von Thies Thomsen präsentieren in der Aula der Stapelholmschule ihr aktuelles Programm. Über 30 MusikschülerInnen und viele ehemalige Bläserklassen-Teilnehmer werden in diesem öffentlichen Konzert zu hören sein.

Im Anschluss stellt Thies Thomsen Informationen zur geplanten Bläserklasse im Rahmen des bildungspolitischen Projektes „Kultur macht stark“ (KUMASTA) vor. Der Eintritt ist frei.

Drei Kooperationspartner Kreismusikschule Schleswig-Flensburg, Musikzug Stapel und der Schulverband Stapelholm mit der Gemeinschaftsschule Kropp-Stapelholm und der Grundschule Stapelholm bieten im Rahmen eines neuen KUMASTA-Projektes eine Bläserklasse für SchülerInnen von 8 – 16 Jahren an. Zunächst ist diese außerschulische, musikalische Ausbildung ab Februar 2019 für ein Jahr geplant und für die Eltern durch die Bundesmittel aus „Kultur macht stark“ kostenfrei. Bei genügend Anmeldungen und Bestand der neuen Bläserklasse ist ein 2. Anschluss- und Ausbildungsjahr geplant. Eingeladen sind Schülerinnen und Schüler ab 3. Klasse der Grundschule Stapelholm mit den Standorten in Bergenhusen, Erfde und Stapel, sowie die Klassen der Sekundarstufe der Gemeinschaftsschule in Erfde. Weitere Informationen: Konzert Bläserklassen Stapelholm 19.9.18 Info KUMASTA (pdf)

Kontakt Projektleitung:
Thies Thomsen mobil  0152 0941 1908
Mail  thies-thomsen@t-online.de

 

Bläserklassen Stapelholm unter der Leitung von Thies Thomsen beim "Klingenden Unewatt 2017"

Thies Thomsen mit den Bläserklassen Stapelholm beim „Klingenden Unewatt 2017“

Lade Karte ...