Wann?

08/12/2018

13:00 - 14:15

Weihnachtstour der "Klangträumer"

„Ein besinnliches Stündchen Adventszeit fern von Einkaufsstress und Alltagshektik!“

Chor-Ensemble 'Klangträumer' aus Treia, Leitung Gesa ThomsenAuch im Jahr 2018 starten die „Klangträumer“ aus Treia ihre schon traditionelle Weihnachtstournee, um gemeinsam mit ihrem Publikum eine besinnliche Stunde Adventszeit fern von Einkaufsstress und Alltagshektik zu verbringen. Öffentliche Konzerte sind für den 08., 09. Und 21. Dezember vorgesehen.
Im Jahre 2011 fanden sich in den „Klangträumen“ der Stimmbildnerin Gesa Thomsen einige Chorsänger zusammen, die Lust hatten, sich einmal in einem Vocalensemble auszuprobieren. In lockerer Atmosphäre traf man sich 14tägig, um mit viel Spaß und Freude an der Musik mehrstimmige Chorsätze einzuüben. Aus dieser zunächst lockeren Runde entwickelte sich schnell ein Gesangs – Ensemble, dessen Stimmen zwischenzeitlich – bis auf den Tenor – dreifach besetzt werden konnten.
Nach ersten Auftritten bei goldenen, silbernen und grünen Hochzeiten sowie Geburtstagen, folgten Auftritt bei den Landfrauen oder dem DRK, die mit viel musikalischer Freude und Einsatz dargeboten werden konnten. Längst war der 14tägige Probenrhythmus zu einem wöchentlichen Treff geworden und eine Anfrage der Waldgaststätte in Bohmstedt zu einem (fast) ganztägigen Auftritt zu Pfingsten 2013, war der Auslöser für eine Vereinsgründung, so dass die Frage: „Wie nennt Ihr Euch denn?“ nun auch beantwortet werden musste. Nach einigen kreativen Vorschlägen stand der Gründungsort des Ensembles, die „Klangträume“ der musikalischen Leiterin Gesa Thomsen Pate, so dass der Verein „Klangträumer e.V.“ gegründet werden konnte.
Nach mehreren Auftritten in den vergangenen Jahren, u.a. in Rendsburg, Hollingstedt, Bohmstedt und rund um die Gemeinde Treia führte der Weg der Klangträumer im Mai 2014 erstmals auch nach Husum und 2015 zum Bauernmarkt nach Viöl. Noch heute schwärmen die Ensemblemitglieder von der tollen Akustik und einzigartigen Atmosphäre beim Frühjahrskonzert in der vollbesetzten Christuskirche. Da die Klangträumer zwischenzeitlich ein Ensemble der Kreismusikschule Schleswig-Flensburg geworden waren, waren Auftritte im Schleswiger Raum nur folgerichtig. So konnte anlässlich eines Herbstkonzertes 2016 auch den zahlreichen Besuchern in der Schleswiger Pauluskirche die Freude an der Musik näher gebracht werden. Weitere Auftritte im Jahre 2017 u.a. zum Neujahrsempfang der Gemeinde Dannewerk, in der Schubyer St. Michaelis Kirche sowie im La Borsa in Behrendorf steigerte die Bekanntheit des Ensembles weiter, dessen Auftritte jeweils durch große Freude am Singen, viele Zuhörer und großen Applaus ausgezeichnet waren. Durch die zahlreichen Auftritte und begeisterte Empfehlungen der Besucher war auch das Jahr 2018 gut mit Konzerten gefüllt, die das aus reinen Amateur-Musikern bestehende Ensemble mit ihrer Begeisterung am harmonischen Gesang und ihrer Freude an der Musik darbot – soweit die Zeit der Sänger/innen dies zuließ.
Die diesjährige „Weihnachtstour“ der Klangträumer bietet bei den folgenden öffentlichen Terminen Gelegenheit, die Adventszeit auch musikalisch zu genießen:

    • 8. Dezember, 13:00 Uhr – Schlosscafé Husum
    • 9. Dezember, 17:00 Uhr – Kirche St. Nikolai in Hollingstedt
    • 21. Dezember, 17:00 Uhr – Kirche St. Sebastian + St. Fabian in Schwesing

Die Klangträumer wünschen sich, dass es auch in diesem Jahr wieder gelingen wird, den hoffentlich zahlreichen Zuhörern etwas von ihrem Spaß und ihrer Sangesfreude für die Adventszeit mitzugeben. Der Eintritt ist frei, Spenden am Ausgang werden gerne entgegengenommen.
Es freuen sich auf die Konzerte:
Christel Gülck, Birgit Graw-Bilet, Gönna Hartmann (Sopran)
Beate Messer, Silke Thomsen, Hilke Carstensen (Alt)
Nikolaus Stingl, Sebo Schmidt (Tenor)
Jorg Bilet, Raoul Pählich, Frank R. Wölffel (Bass)
Gesa Thomsen (künstlerische Leitung)

Lade Karte ...