Beschreibung:
online-AnmeldungIn diesem Fach wird das älteste ‘Instrument’ des Menschen ausgebildet. In der Regel erhalten Sie Einzelunterricht und arbeiten mit der Lehrkraft – je nach Veranlagung und persönlicher Ziesetzung – Literatur in den von Ihnen gewünschten Stilrichtungen durch.
Einstiegsalter:
Für die Förderung der Kinder- und Jugendstimme empfehlen wir die breiter angelegten Gruppen-Unterrichte. Eine Ausbildung der Singstimme für solistische Einsätze wird (nach Beratung durch unsere Lehrkärfte) ab einem Alter von ca. 12 Jahren und aufwärts empfohlen.


Fachvorstellung: Gesang – Stimmbildung

Zur Ausbildung der Stimme bieten wir verschiedene Wege an, die in der Regel eine ganzheiltiche, umfassende musikalische Entwicklung beinhalten. Hier stellen wir unsere angebotenen Unterrichtsmodelle vor.

Stimmbildung

Für Amateur-Musiker und Menschen, die ihre Stimme auch beruflich bewusster einsetzen möchten, bietet die allgemeine stimmliche Ausbildung einen guten Einstieg. Folgende Inhalte können vorzugsweise zum Beispiel im Einzelunterricht erarbeitet werden:

  • Körperwahrnehmung, Atmung und Gehör
  • Entdecken des eigenen Stimmraumes
  • Übungen für Körperhaltung und Stimmpflege
  • Hörbildung zur Unterscheidung von Tonhöhen
  • Schulung der Wahrnehmung von Harmonien, rhythmischen Grundformen
  • Aktuelle Workshops und Kurse in der Seite Veranstaltungen

Stimmtraining – für Chor-SängerInnen

Wer nicht die (eher sichere, weil oft bekannte) Melodiestimme in einem Chor singt, kennt das Problem: Altistinnen, Tenöre und Bässe haben es schwerer mit zumeist eigenwilligen Melodie- und Rhythmusstrukturen ihres Chorparts. In Einzel- und Kleingruppen-Unterricht bieten sich folgende Themen an:

  • Gezielte Literaturschulung
  • Literaturarbeit für einzelne Stimmlagen
  • Korrepetition, Hörtraining zur Vertiefung mit Klavierbegleitung
  • Vom-Blatt-Singen, Tonsicherheit
  • Repertoire von Evergreens der U-Musik, Musical-Hits bis Popgesang

Sologesang klassisch

Bei steigenden gesanglichen Anforderungen bietet der Unterricht ein breites Spektrum an vertiefenden Lehrinhalten, die zum Musikstudium hinführen und einen professionellen Einsatz vorbereiten können. Unter anderem werden folgende Inhalte hier im Einzelunterricht vermittelt:

  • Weiterentwicklung von Atemtechnik, Artikulation, Ausdruck
  • Intonations-Sicherheit, Dynamik, Phrasierungen
  • Stimmsitz und Ausdruckfähigkeit
  • Eigene Charakterstimme und Potentiale finden
  • Technik für schwierige Höhen und lange Phrasen

Gesang Ausrichtung Pop, Jazz

Folgende Inhalte bilden hierfür Schwerpunkte:

  • Einzelunterricht in Jazz, Musical, Chanson, Rock-Pop
  • Individuelle Stimmentwicklung auf der Basis des Funktionalen Stimmtrainings
  • Trag- und Modulationsfähigkeit der Stimme
  • Entwicklung der persönlichen Ausdrucksfähigkeit
  • Ziel ist eine gesunde, kraftvolle, belastbare Singstimme
  • Arbeit mit Mikrophon
  • Präsentation, Bühnenauftritt, Lampenfieber

Lehrkräfte für Stimme und Gesang
(Stand September 2019)